Evangelische Kirchengemeinde Leimen Menschen in Bewegung
 

Aktuelles

Unsere aktuellen Hinweise:


Der Wochenspruch für die Woche ab dem 14. August lautet:
Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel an anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48b

Der Wochenspruch für die Woche ab dem 21. August lautet:
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Psalm 33,12

Gemeinde sein für andere

Gottesdienste
Schutzkonzept Covid
Die Begrenzung der Teilnehmerzahl und die Abstandsregel im Gottesdienst ist aufgehoben. Das Tragen einer FFP2- Maske im Innenraum der Kirche bleibt bis auf Weiteres bei den Sonntagsgottesdiensten bestehen.
Sonntag, 14. August
10:30 Uhr Gottesdienst / Pfrn. Lamm-Gielnik
Sonntag, 21. August
10:30 Uhr Gottesdienst mit Taufen / Pfrn. Wiesner
Sonntag, 28. August
10:30 Uhr Gottesdienst / Pfr. i. R. Zimmermann

Öffnungszeiten Pfarramt
In der Woche vom 15.08. bis zum 19.08. ist das Pfarramt geschlossen. In der Zeit vom 22.08. bis 02.09. ist das Pfarramt jeweils Dienstag von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung.

Seelsorge-Notfälle
In der Woche vom 15.08. bis 19.08. erreichen Sie in seelsorgerlichen Notfällen Frau Pfarrerin Lamm-Gielnick unter der Telefon-Nummer 0152-26824520

Seelsorge-Sprechstunden
Gerne führen wir persönliche Einzelgespräche im Pfarramt oder am Telefon (nach Vereinbarung).
Pfarrerin Lena Hupas: TEL. 0175/8344914
Pfarrerin Natalie Wiesner: TEL. 0173/6860859

Besuch der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK)
Vom 31. August bis 8. September ist die Weltkirche zu Gast in Karlsruhe. Zur 11. Vollversammlung des ÖRK kommen bis zu 5.000 internationale Gäste aus 350 Mitgliedskirchen. Das Ereignis, das nur alle acht Jahre und zum ersten Mal in seiner über 70-jährigen Geschichte in Deutschland stattfindet, steht unter dem Motto „Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“. Pfarrerin Wiesner wird in der Woche ebenfalls an der Tagung teilnehmen. Für Interessierte bietet sie gerne an, mit einer kleinen Gruppe einen Tagesausflug nach Karlsruhe zu machen. Frage bitte direkt per Mail an: Natalie.Wiesner@kbz.ekiba.de. Wer lieber individuell einen Ausflug machen möchte, kann auf der Internetseite www.karlsruhe2022.de/tagesticket Tagestickets erwerben.

Ökumenischer Tag der Schöpfung
Motto ist in diesem Jahr: Die Liebe Gottes versöhnt und eint die leidende Schöpfung. Am Donnerstag, 01.September 2022 findet im Rahmen der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe die zentrale Feier des Ökumenischen Tages der Schöpfung statt. Jede/r von uns ist herzlich dazu eingeladen.
Folgendes Programm ist geplant: 13.00 - 16.45 Uhr Rahmenprogramm auf dem Friedrichplatz und in der IHK Karlsruhe
- Interaktive Angebote zum Klimaschutz und zur Bewahrung der Schöpfung
- Geführte Spaziergänge zum Garten der Religionen
- Infostände der verschiedenen Organisationen
- Vorträge und Impulse zum Thema Schöpfungsbewahrung
17 Uhr Zentraler Ökumenischer Gottesdienst auf der Bühne auf dem Marktplatz
Näheres dazu unter: www.oekumene-ack.de/themen/glaubenspraxis/oekumenischer-tag-der-schoepfung/2022/

Helfende Hände gesucht für die Vollversammlung des ÖRK
Damit ein so großes und buntes Ereignis erfolgreich und unvergesslich schön werden kann, braucht es viele helfende Hände. Zahlreiche unterschiedliche Aufgaben bieten eine einmalige Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen und sich nicht nur in die Veranstaltung einzubringen, sondern sie auch auf eine ganz besondere Weise zu erleben. Informationen unter www.karlsruhe2022.de/helfen.

Radpilgerweg zur Vollversammlung
Auf der letzten Vollversammlung im koreanischen Busan 2013 wurde die weltweite Christenheit zu einem „Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens“ eingeladen. In diesen großen Pilgerweg spurt sich der Fahrradpilgerweg ein, der mit dem Fahrrad aus Ost und West, Nord und Süd gefahren werden kann. Solch ein Pilgerweg lebt vom Unterwegssein miteinander, von Austausch und Begegnung und von Zeiten geistlicher Besinnung für sich selbst und mit anderen. So wird der Weg zu einer Quelle der Zuversicht in ökumenischer Weite. Leimen liegt an der Nordroute und hat folgende Stationen: ab 21.8. Kassel – Fulda – Frankfurt a. M. – Bensheim – Mannheim/Schwetzingen – Karlsruhe Wer sich für die Etappe ab Schwetzingen ab 29. August (2 Übernachtungen) anmelden möchten, kann das tun. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 2. August 2022 unter www.karlsruhe2022.de/fahrradpilgerweg. Der Fahrradpilgerweg führt am 31. August pünktlich zur Eröffnungsveranstaltung der Vollversammlung. Ansprechpartnerin aus unserer Gemeinde ist Ulla Zimmermann, die die Route ab Schwetzingen selbst mitfährt. Weitere Auskünfte erteilt sie telefonisch unter 06224/8279670.

Jubelkonfirmationen 2023
Wir sind auf der Suche nach Jahrgangssprecherinnen und -sprechern, die in den Jahren 1963/1973 ihre Konfirmation in Leimen gefeiert haben. Bitte melden Sie sich bitte bis spätestens 22. August per Mail im Pfarramt. Bis Ende September wollen wir möglichst in Absprache mit den Jahrgängen den Termin bzw. die Termine für die Jubelkonfirmationen 2023 festlegen.

Babycafé macht Sommerpause und startet wieder am 16. September
Das Babycafé geht in die Sommerpause. Ab dem 16. September findet das Babycafé wieder jeden Freitag statt. Es ist ein offener Treff, zu dem man mit seinen Fragen, Anliegen kommen kann, wann man möchte. Alle (werdenden) Eltern, Großeltern und weitere Betreuer*innen von Kindern im Alter zwischen 0 und 1 ½ Jahren sind herzlich mit ihren Kindern eingeladen. Das Baby-Cafè ist ein offener Treff in ungezwungener Atmosphäre, um andere Eltern kennenzulernen und sich auszutauschen. Die Eltern haben die Möglichkeit sich über aktuelle Bedürfnisse und Sorgen auszutauschen. Es gibt ein offenes Ohr für Sorgen, Erlebnisse und Probleme. Es gibt moderierte Gesprächs-Runden. Dorothea Sickmüller begleitet als erfahrene Familien- und Kinderkrankenschwester den Treff.
Adresse: Familienzentrum Q21, Turmgasse 21, 69181 Leimen
Kontakt und Information: Dorothea Sickmüller 0151 175 250
Das Angebot findet im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE statt.

Kollekten und Spenden
Wenn Sie die Gottesdienste noch nicht besuchen können, aber für etwas spenden möchten, haben Sie die Möglichkeit sich auf www.ekiba.de/kollekten  über Spendenaufrufe zu informieren und etwas für den jeweiligen sonntäglichen Zweck direkt online zu spenden.
Wenn Sie etwas für unsere Gemeinde spenden wollen, dann können Sie das unter der Kontonummer der Evangelischen Kirchengemeinde Leimen IBAN DE 89 6729 2200 0000 2004 17 tun. Vielen Dank für alles was Sie geben.

Link-Empfehlungen:
Bienenfreundliches Leimen
EKIBA: Kirche begleitet
EKD: Kirche von zu Hause


Gruß an alle mit 2. Timotheus 1, 7:


Diese Seite wird wöchentlich in der Regel immer freitags aktualisiert!


Spendenkonto der Evangelischen Kirchengemeinde Leimen

Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim eG
IBAN: DE 89 67292200 0000 200 417
BIC:   GENODE61WIE



© 2022 Ev. Kirchengemeinde Leimen